Ihr Warenkorb ist leer.
Sehr geehrter Besucher, sie können sich anmelden oder ein Konto erstellen.

Buch: "100 Jahre Frauenwahlrecht: Ziel erreicht – und weiter?“

Buch: "100 Jahre Frauenwahlrecht: Ziel erreicht – und weiter?“
Marke: Bücher
Produktnr.: Buch
Verfügbarkeit: Vorrätig
Preis: 18.00€
Preis ohne Steuer: 16.82€
Menge:  
   - ODER -   

Isabel Rohner, Rebecca Beerheide (Hg.)

Im November 1918 erhielten Frauen in Deutschland das aktive und passive Wahlrecht. Was verbinden Frauen hundert Jahre später mit diesem Erfolg? Generationen hatten dafür gekämpft. Der Widerstand seitens der Gegner der Frauenbewegungen war immens, der Glaube an die Minderwertigkeit von Frauen hielt sich hartnäckig. Viele Aktivistinnen sahen die Erlangung der politischen Gleichberechtigung von Männern und Frauen als ihre Lebensaufgabe – viele wurden enttäuscht und erlebten die Einführung nicht mehr. Welche Bedeutung hat das Frauenwahlrecht für sie und wie gehen sie damit um in Zeiten erstarkender rechter Gruppierungen und Parteien, die erzkonservative Frauen- und Familienbilder propagieren und ihre antifeministische Haltung kaum verbergen? Die Literaturwissenschaftlerin Isabel Rohner und die Journalistin Rebecca Beerheide haben Frauen aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Medien gefragt. Unter anderen berichtet Christa Stolle, Bundesgeschäftsführerin von TERRE DES FEMMES e. V. über die Entwicklung der Frauenrechte und die Arbeit des Vereins. Herausgekommen ist ein vielfältiges Buch voller persönlicher Einblicke.

Paperback

ISBN 978-3-89741-398-6

 

 

Bücher
Buch

Logo Transparenzinitiative