Tenki Momo. Thank you. Danke.

Tenki Momo. Thank you. Danke. Foto: © AIM

Die Mädchen und Frauen, die im Schutzhaus von AIM in Sierra Leone leben, sagen „Danke“.
Danke, dass es dieses Haus gibt und sie dabei unterstützt werden, NEIN! zu weiblicher Genitalverstümmelung zu sagen.

AIM hat schon viele Mädchen erfolgreich vor weiblicher Genitalverstümmelung bewahrt.

Was genau AIM macht und wie auch Sie helfen können, sehen Sie im folgenden Video...