STARK! Töchter und Väter gemeinsam für Gleichberechtigung

Logo Stark!Im Januar 2020 hat unser dreijähriges Projekt „STARK! Töchter und Väter gemeinsam für Gleichberechtigung“ begonnen. Es richtet sich an Berliner Väter und ihre Töchter im Alter von 6 bis 14 Jahren.

Viele Männer setzen sich gegen das Patriarchat ein und dafür, dass ihre Töchter selbstbestimmt und frei leben können. Doch leider werden ihre Stimmen nicht ausreichend gehört. Das möchten wir ändern, indem wir die Väter zu Wort kommen lassen und dies medial begleiten.

Im Projekt bringen wir Väter mit und ohne Migrations-/Fluchthintergrund zusammen. Innerhalb eines halben Jahres widmen sich die Väter bei monatlichen Treffen Themen wie Empowerment und Erziehung. Die Töchter binden wir zu einzelnen Gesprächen, beispielsweise zum Thema Rollen- und Berufsbilder, altersgerecht ein. Durch die Begegnung und den Austausch auf Augenhöhe wird der interkulturelle Dialog gefördert.

Ein weiteres Ziel des Projekts ist die Stärkung der Beziehung zwischen Vater und Tochter. Aus diesem Grund gibt es außerhalb der Gesprächsreihe auch gemeinsame Aktivitäten.

Die ersten Väter und Töchter sollen sich im November 2020 kennenlernen.

Weitere Informationen können Sie dem Flyer entnehmen. (PDF-Datei)

Bleiben Sie auf dem neusten Stand und folgen Sie uns auf Instagram oder lesen Sie Aktuelles zum Projekt.

 

 

Logo Aktion Mensch

 

Stand: Oktober 2020