ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTvCal/iCal
Datum:
03.04.2019     
Zeit:
19:30
Veranstaltungsort:
vhs – Astoriasaal, Konstanz
Ort:
Konstanz
VeranstalterInnen:
vhs Konstanz, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises, Chancengleichheitsstelle der Stadt Konstanz, TERRE DES EFMMES

Oft wird behauptet, der Feminismus habe sich erübrigt. Das Gegenteil ist der Fall. Im Zuge der zunehmenden Kluft zwischen Arm und Reich und des wachsenden Rassismus hat sich ein neuer selbstbewusster Feminismus entwickelt. Als eine der Gründerinnen der österreichischen Frauenbewegung wirft die Autorin Erica Fischer einen neugierigen Blick auf den erneuten Aufbruch junger Frauen heute. Was treibt sie um, welche Fragen sind neu dazugekommen?

Eintritt: 7 € (SchülerInnen, Studierende mit Ausweis / vhs-Vortragskarte frei)