ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTvCal/iCal
Daten:
28.11 - 15.01.2019  STATUS
Veranstaltungsort:
Stadthaus Buxtehude, Bahnhofstraße 7, 21614 Buxtehude, Foyer
Ort:
Buxtehude
VeranstalterInnen:
Gleichstellungsbüro der Hansestadt Buxtehude

Die Bilderausstellung „Mit dem Malstift gegen die geraubte Kindheit“ zeigt 21 Gemälde von SchülerInnen aus der Türkei zum Thema Früh- und Zwangsverheiratung.

Öffnungszeiten:

MO-MI: 8-16 Uhr
DO: 8-18 Uhr
FR: 8-13 Uhr
SA: 10-12 Uhr

Die Vernissage findet am 27.11.2018 um 17 Uhr im Stadthaus Buxtehude statt.

Die Ausstellung wird im Rahmen der 16-Tage-Kampagne (24.10. - 10.12.2018) gegen Gewalt an Frauen (PDF-Datei) gezeigt. Diese Kampagne hält noch viele weitere interessante Veranstaltungen bereit.