Weibliche Genitalverstümmelung

Weibliche Genitalverstümmelung

Zeige:
Sortieren nach:
Flyer: Gemeinsam gegen Genitalverstümmelung (20er-Packung)

Weltweit werden täglich über 8000 Mädchen an ihren Genitalen verstümmelt. TERRE DES FEMMES engagiert sich gegen weibliche Genitalverstümmelung.

1,90 €

Flyer: Together against Femal Genital Mutilation (20er Packung)

Ein Flyer zum Thema Genitalverstümmelung in Englisch.

 

1,90 €

Flyer: „Mein Körper – Unversehrt und Selbstbestimmt“ (10er Packung)

16-seitiger Flyer im Pocketformat (DIN A7) zur Kampagne "Mein Körper - Unversehrt und Selbstbestimmt". 

0,00 €

Aufklärungsbroschüre für Communities „Wir schützen unsere Töchter“ (mehrere Sprachfassungen)

Mit diesem Faltblatt möchte Sie TERRE DES FEMMES umfassend über die Beschneidung der Genitalien von Mädchen und Frauen, die eine schwere Menschenrechtsverletzung ist, informieren.

 

0,50 €

Broschüre: „STOP – Patriarchale Gewalt verhindern“

Die Broschüre bietet eine Einführung in verschiedenen Gewaltformen (Zwangsverheiratung, Gewalt im Namen der Ehre, Frühehen und weibliche Genitalverstümmelung) sowie einen Überblick über die Gesetzeslage in Deutschland und zeigt konkrete Präventions- und Handlungsmöglichkeiten für Haupt- und Ehrenamtliche in Berlin auf.

0,00 €

Broschüre: "CHANGE - Weiblicher Genitalverstümmelung begegnen"

Ein Leitfaden für Fachkräfte in sozialen, pädagogischen und medizinischen Berufen.
Sprachen: Deutsch, Englisch

0,00 €

Comic Diariatou: zum Thema weibliche Genitalverstümmelung

Diariatou lebt mit ihren Eltern in Belgien. In den Ferien fährt sie in den Senegal, um ihre dort lebende Familie zu besuchen und kennen zu lernen. Nach einem herzlichen Willkommen wird sie jedoch unerwartet mit einer alten Tradition konfrontiert...

Der Comic greift ein schwieriges Thema spannend auf und gibt im Anhang Hintergrundinformationen zu weiblicher Genitalverstümmelung. Geeignet für Jugendliche ab 14 Jahren.

3,90 €

Informationsbroschüre "Weibliche Genitalverstümmelung - Aufklärung, Prävention und Umgang mit Betroffenen".

Diese Informationsbroschüre vermittelt umfassendes Grundlagenwissen zum Thema weibliche Genitalverstümmelung als auch speziell grundlegendes Fachwissen für unterschiedliche Berufsgruppen, die in Kontakt mit Gefährdeten und Betroffenen kommen. Die Broschüre bietet Empfehlungen zum Umgang mit Betroffenen, zur Prävention sowie zur Thematisierung des Themas allgemein, zum Beispiel an Schulen.

5,00 €

Broschüre: Schnitte in Körper und Seele

Berufsverband der Frauenärzte, TERRE DES FEMMES, Unicef (Hg.)

Eine Umfrage zur Situation beschnittener Mädchen und Frauen in Deutschland.

2,20 €

Flyer: Amazonian Initiative Movement (AIM) - Schutz vor Genitalverstümmelung in Sierra Leone - Projektinfo (20er-Packung)

Die Frauenrechtsorganisation Amazonian Initiative Movement (AIM), Partnerorganisation von TERRE DES FEMMES, schützt Mädchen und Frauen vor weiblicher Genitalverstümmelung in Sierra Leone.

 

1,90 €

Flyer: "Burkina Faso: Schutz vor weiblicher Genitalverstümmelung - Gewaltschutz für Mädchen und Frauen"

Die Association Bangr Nooma, Partnerorganisation von TERRE DES FEMMES, kämpft mittels großflächiger Sensibilisierungskampagnen gegen weibliche Genitalverstümmelung in Burkina Faso.

1,90 €

Buch: "Weibliche Genitalverstümmelung"

Hulverscheidt, Marion
Diskussion und Praxis in der Medizin während des 19.Jh. im deutschsprachigen Raum.


21,00 €

DVD - Maimouna - la vie devant moi

Ein Film von Fabiola Maldonado und Ulrike Sülzle Mit ihrem Lebenswerk „Maimouna – la vie devant moi“ hat die im Mai 2008 verstorbene Ludwigsburger Filmemacherin Ulrike Sülzle eine berührende Dokumentation über eine junge Frau in Burkina Faso geschaffen, die gegen weibliche Genitalverstümmelung kämpft.

18,00 €

Buch: "Schnitt in die Seele"

Weibliche Genitalverstümmelung – eine fundamentale Menschenrechtsverletzung
Hrsg. TERRE DES FEMMES

AutorInnen aus zehn Ländern berichten von der Aufklärungsarbeit gegen Genitalverstümmelung in Afrika und der Beratung von MigrantInnen in Deutschland, eröffnen einen Blick auf die Asylproblematik in unserem Land und berichten über den strafrechtlichen Umgang mit Genitalverstümmelung in Afrika und Europa.

39,95 €

Buch: "Female Genital Mutilation"

Medizinische Beratung und Therapie genitalverstümmelter Mädchen und Frauen
Uwe Fritschen, Cornelia Strunz, Roland Scherer

69,95 €