Neue Broschüre zu weiblicher Genitalverstümmelung: "Nicht mit mir!"

Titel der Broschüre 'Nicht mit mir!'TERRE DES FEMMES freut sich auf die neue Gesundheitsbroschüre "Nicht mit mir!" aufmerksam machen zu können. Zielgruppe der Broschüre sind Frauen die von weiblicher Genitalverstümmelung betroffen sind. In Szenenbildern werden die wichtigsten Situationen rund um das Tabu-Thema Genitalverstümmelung verdeutlicht. Die Bildunterschriften sind in Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Kiswahili und Somali. Die Broschüre wurde von der Aktion Weißes Friedensband in Kooperation mit stop mutilation und dem Afrikanischen Dachverband NRW herausgegeben. Sie wurde vom Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter NRW gefördert.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.