Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Großzügige Spende für Operationen an FGM-betroffenen Frauen

Heidemarie Grobe und Dr. Sabine MüllerHeidemarie Grobe und Dr. Sabine MüllerAnlässlich einer Informations- und Fortbildungsveranstaltung zu einem Spezialgebiet der Gynäkologie am Freitag den 20.01.2012 in Berlin, hat Frau Dr. med. Sabine Müller der TDF-Mitfrau Heidemarie Grobe stellvertretend für TERRE DES FEMMES einen Scheck über eine Spende für Operationen an FGM-betroffenen Frauen überreicht.

Zur Beerdigung der Schwiegereltern von Frau Dr. Sabine Müller wurde dazu aufgerufen von Blumenspenden und Kränzen abzusehen und anstelle dessen konnten die Trauergäste zu Gunsten der Operationspatenschaften spenden. Dabei sind über 1.000 Euro zusammengekommen. Damit ermöglichen sie Frauen, die von weiblicher Genitalverstümmelung betroffen sind und die unter massiven körperlichen Beschwerden leiden, eine notwendige medizinische Behandlung bzw. Operation durch Dr. Sabine Müller. Sie hat langjährige Erfahrung in der ärztlichen Begleitung und Operation betroffener Frauen.