Kenia und die Schweiz stellen Genitalverstümmelung unter Strafe

Zwei weitere Länder haben ein klares Signal gegen Genitalverstümmelung gesetzt: seit Mitte September ist weibliche Genitalverstümmelung in Kenia und der Schweiz ein eigener Straftatbestand.

TERRE DES FEMMES fordert auch in Deutschland die Einführung eines eigenen Straftatbestands.

Logo Transparenzinitiative