Kenia und die Schweiz stellen Genitalverstümmelung unter Strafe

Zwei weitere Länder haben ein klares Signal gegen Genitalverstümmelung gesetzt: seit Mitte September ist weibliche Genitalverstümmelung in Kenia und der Schweiz ein eigener Straftatbestand.

TERRE DES FEMMES fordert auch in Deutschland die Einführung eines eigenen Straftatbestands.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.