Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTvCal/iCal
Datum:
18.03.2014
Veranstaltungsort:
Kommunales Kunst- und Kulturzentrum K9
Ort:
Konstanz
Adresse:
Hieronymusgasse 3
VeranstalterInnen:
K9 in Kooperation mit TERRE DES FEMMES Konstanz

Am Lugu See im Südwesten Chinas lebt das Volk der Mosuo. Bei ihnen bestimmen die Frauen über alles, was wichtig ist: Sie tragen die Verantwortung für die Familie, wählen ihre Liebhaber, vererben Namen und Besitz an die Töchter. Auch die Schutzgöttin der Mosuo ist weiblich: Aus Berggöttin Gemus Tränen, so die Legende, entstand der See, der das Gebiet der Mosuo begrenzt. Die 29-jährige Lamu Mian Zhe ist am See aufgewachsen. Sie wird bald die Führung der Familie von ihrer Mutter übernehmen.


360° - GEO Reportage hat ihre Familie besucht und eines der letzten Matriarchate im heutigen China erlebt.

An diesem Abend ist die GEO-TV-Redakteurin Dr. Maria Hoffacker persönlich anwesend und wird nach dem Film Fragen aus dem Publikum beantworten.

Das K9 zeigt diesen Film in Kooperation mit TERRE DES FEMMES Konstanz im Rahmen des Programms zum Internationalen Frauentag.

Eintritt: 5 Euro, ermäßigt 4 Euro