Neuigkeiten

Das TDF-JugendbotschafterInnen-Programm ist in eine neue Runde gestartet

Gruppenfoto der Jugendbotschafterinnen 2020
© TERRE DES FEMMES

Junge Frauen, die sich für Frauen einsetzen!

Am Wochenende vom 28. und 29. Februar 2020 startete das TERRE DES FEMMES JugendbotschafterInnen Programm erneut. 13 motivierte junge Frauen nahmen am Auftaktseminar in der Geschäftsstelle Berlin teil. Sie werden bundesweit auf Menschenrechtsverletzungen, die Mädchen und Frauen auf Grund ihrer Geschlechtszugehörigkeit wiederfahren, aufmerksam machen. Besonders im Fokus stehen dabei die TERRE DES FEMMES Themen der Frühverheiratung, häuslichen und sexualisierten Gewalt sowie sexistische Werbung.

Lire la suite...

23. März 2019: Ein lachendes und ein weinendes Auge

Oben v.l.n.r.: Lilith Schardt (Referentin), Inge Bell (Vorständin), Ingrid Staehle, Merle, Janina, Barbora; unten v.l.n.r.: Christina, Nadira. Foto: © TERRE DES FEMMESOben v.l.n.r.: Lilith Schardt (Referentin), Inge Bell (Vorständin), Ingrid Staehle, Merle, Janina, Barbora; unten v.l.n.r.: Christina, Nadira. Foto: © TERRE DES FEMMESDie gute Nachricht zuerst: Trotz Abschlussworkshop des TERRE DES FEMMES JugendbotschafterInnen-Programms am 23. März 2019, bleiben uns einige der jungen Frauen bis zur nächsten Bewerbungsfrist im Oktober erhalten und engagieren sich weitere sechs Monate für TERRE DES FEMMES. Die Schattenseite des Wochenendes: für alle andere Jugendbotschafterinnen ist die Zeit des Abschiedes gekommen.

Grund genug für ein letztes, sausendes Abschlussseminar. Nachdem die erste Wiedersehensfreude sich gelegt hatte, konnte gemeinsam über Stärken und Schwächen des ersten Jugendbotschafterinnen Programms getratscht werden. Die jungen Frauen tauschten sich über ihre Erfahrungen, ihre ehrenamtliche Arbeit und die Hindernisse bei der Umsetzung ihrer Ideen aus.

Lire la suite...

Zwischenseminar der Jugendbotschafterinnen

TDF-Jugendbotschafterinnen hinten v.l.n.r.: Inge Bell (TDF), Janina, Barbora, Nadira, Antonina R., Antonia M., Lilith Schardt (TDF); vorne v.l.n.r.: Annika, Katharina. Foto: © TERRE DES FEMMES e.VTDF-Jugendbotschafterinnen: hinten v.l.n.r.: Inge Bell (TDF), Janina, Barbora, Nadira, Antonina R., Antonia M., Lilith Schardt (TDF); vorne v.l.n.r.: Annika, Katharina. Foto: © TERRE DES FEMMES e.VDie Zeit rast und die ersten sechs Monate des neuen TERRE DES FEMMES JugendbotschafterInnen-Programms sind bereits passé! Anlass genug für ein Zwischenseminar, bei dem die jungen Frauen sich über ihre ersten Erfolge austauschen, ihre ehrenamtliche Arbeit reflektieren und von zukünftigen Ideen berichten konnten. 

Im Business Loft der TERRE DES FEMMES Vorstandsfrau Inge Bell in Leipzig gab es am 27. Oktober 2018 allerlei Anlässe zum Staunen und Lachen.

Lire la suite...

Der erste Workshop für die Jugendbotschafterinnen

Erster Workshop am 28./29.April 2018 in Berlin v.l.n.r.: Kim Steinecke, Stella-Marie Hüsing, Janina Marte, Alina Schäflein, Antonia Merz, Elisa Scheidt, Barbora Liznar, Clara Hülskemper, Ingrid Staehle, Anna Mattes, Kaya Kettering, Merle Mansfeld, Enora Mosesku, Antonina Reiners. Foto: © TERRE DES FEMMESErster Workshop am 28./29.April 2018 in Berlin. Ingrid Staehle (4. von rechts) im Kreis der angehenden Botschafterinnen.
Foto: © TERRE DES FEMMES
Am Wochenende des 28./29. April 2018 fand in der Bundesgeschäftsstelle von TERRE DES FEMMES in Berlin das erste Treffen der Jugendbotschafterinnen statt. Das Treffen ermöglichte den Frauen, sich kennenzulernen und untereinander zu vernetzen. Außerdem beinhaltete das Workshop-Wochenende Vorträge zur inhaltlichen Arbeit der verschiedenen Referate. Das feministische Leitbildes des Vereins vermittelte niemand anderes als Ingrid Staehle, eine der Frauen, die TERRE DES FEMMES im Jahr 1981 gründeten.

Lire la suite...

Kopfhörer rein und losgehört

Im November 2018 gibt es viel auf die Ohren: Neben einer neuen Folge des vibelich-Podcasts, sind außerdem unsere Jugendbotschafterinnen Nadira und Katharina im Freien Radio Wüste Welle zu hören. Die beiden stellen fest, dass der Kampf für eine gleichberechtigte Welt noch längst nicht vorbei ist und berichten von ihren Projekten als TERRE DES FEMMES Jugendbotschafterinnen.

Zum Reinhören:

Teil 1

Teil 2

Stand: 11/2018