TDF-Material

TERRE DES FEMMES hat eine Reihe von Materialien zum Thema Gewalt im Namen der Ehre/Zwangsverheiratung erstellt. Unsere Materialien nutzen verschiedene Medien und sind auf unterschiedliche Zielgruppen ausgerichtet. Hier finden Sie eine Übersicht der Materialien, die bequem heruntergeladen bzw. über unseren Online Shop bestellt werden können.

Unterrichtsmappe Zwangsheirat: Vierte aktualisierte Auflage

Titel der digitalen Unterrichtsmappe zu ZwangsheiratDie digitale Unterrichtsmappe zum Thema Zwangsheirat ist für die Sekundarstufen I und II geeignet. Sie enthält Informationen und didaktische Hilfestellungen für Lehrkräfte. Diese finden auf den 29 Seiten Arbeitsblätter, Spiele und Ideen, wie sich die Jugendlichen im Unterricht mit dieser schweren Menschenrechtsverletzung auseinandersetzen können. Die Schülerinnen und Schüler werden in den Kapiteln „Menschenrechte“ sowie „Familie, Liebe und Partnerschaft“ behutsam an das sensible und oftmals tabuisierte Thema der Zwangsverheiratung herangeführt.

Damit wir uns auch weiterhin für Betroffene von Ehrverbrechen einsetzen können, bitten wir Sie im Gegenzug zu einem Download um eine Spende von 5,00 Euro.

Hinweis: Diese Unterrichtsmappe ist auch in Papierform erhältlich und kann direkt über den TDF-Online-Shop bestellt werden.

 

Hilfsleitfaden Gewalt im Namen der Ehre: Zweite aktualisierte Auflage

Titel-Hilfsleitfaden

Mit dem neuen Hilfsleitfaden bietet TERRE DES FEMMES eine bundesweit einzigartige Hilfe für die Arbeit mit Betroffenen von Zwangsverheiratung und Gewalt im Namen der Ehre.

Der Leitfaden bietet zum einen Hilfestellung bei der Beratung von Betroffenen in Deutschland, beschreibt aber darüber hinaus auch Hilfsmöglichkeiten bei einer (drohenden) Heiratsverschleppung ins Ausland. Der Leitfaden richtet sich an MitarbeiterInnen von Beratungs- und Zufluchtsstellen, Jugendeinrichtungen, Jugendamt, Polizei, Sozial- und Ordnungsamt, Ausländerbehörden, Botschaften und Schulen sowie RechtsanwältInnen, die mit betroffenen Mädchen und Frauen zu tun haben.

Damit wir uns auch weiterhin für Betroffene von Ehrverbrechen einsetzen können, bitten wir Sie im Gegenzug zu einem Download um eine Spende von 5,00 Euro.

  • Download Hilfsleitfaden
    Hinweis: Der Hilfsleitfaden ist EINE komfortable, interaktive PDF-Datei. Der Hilfsleitfaden kann nicht in gedruckter Fassung bestellt werden. Sie können ihn bei Bedarf selbst ausdrucken, wobei jedoch das interaktive PDF-Dokument schneller Informationen liefert. Damit Sie diese Funktionen der PDF-Datei verwenden können, benötigen Sie einen aktuellen Acrobat Reader.

 

TDF-Publikation 'Tatmotiv Ehre‘

Titel Tatmotiv Ehre

Jährlich werden tausende Mädchen und Frauen im Namen der Ehre von ihrer eigenen Familie ermordet. Der Grund: Sie haben sich nicht gemäß ihrer traditionellen Rolle als Frau und Mutter verhalten und somit die Ehre des Mannes bzw. der gesamten Familie verletzt. Auch Unterdrückung, Zwangsheirat und Verstoßung von Mädchen und Frauen sind in patriarchalischen Gesellschaften aufgrund der Ehrvorstellung weit verbreitet. Das Buch verdeutlicht anhand von Länderbeispielen und Erfahrungen von Betroffenen die Ursachen und verschiedenen Formen von Ehrverbrechen. Internationale Kampagnen und Projekte werden vorgestellt sowie Präventionsmaßnahmen und Forderungen auf nationaler und internationaler Ebene erläutert.
Das Buch können Sie direkt über die Homepage bestellen.
Zum TDF-Online-Shop.



 

TDF-Publikation 'Zwangsheirat – Lebenslänglich für die Ehre‘

Titel ZwangsheiratWeltweit - auch in Deutschland - werden Mädchen und Frauen gegen ihren Willen verheiratet. Nicht nur Betroffene erzählen von ihren Erfahrungen, auch Frauen und Männer, die täglich gegen Zwangsheirat kämpfen, kommen zu Wort. Vieles hat sich in den letzten Jahren verändert: Rechtliche Neuerungen genauso wie die jüngsten politischen Entwicklungen werden in verschiedenen Artikeln behandelt.
Das Buch können Sie direkt über die Homepage bestellen.
Zum TDF-Online-Shop.








 

Flyer zum Thema ZwangsheiratNothilfeflyer Zwangsheirat

Der Flyer soll Mädchen ermutigen, bei einer drohenden Zwangsheirat oder einer Heiratsverschleppung ins Ausland eine der im Flyer aufgeführten Beratungseinrichtungen in Deutschland zu kontaktieren. Für den Fall einer Heiratsverschleppung enthält der Flyer auch wichtige Verhaltensregeln, Adressen im Ausland sowie eine Notfallnummer des Auswärtigen Amtes.

Überarbeitete Auflage 2014.

Zum TDF-Online-Shop.




 

 

Postkarte Ehre istPostkarte und Plakat "Ehre ist für die Freiheit meiner Schwester zu kämpfen"

Das Motiv der Postkarte wurde vom Verein MaDonna Mädchenkult.Ur e.V. zusammen mit Jugendlichen aus Berlin Neukölln entwickelt.Das Motiv ist auch als Plakat erhältlich.
Die Postkarte und das Plakat können Sie direkt über die Homepage bestellen.
Zum TDF-Online-Shop



plakat-zwangsheirat.jpgPostkarte und Plakat "Wer entscheidet, wen du heiratest".


Das Motiv im Postkarten- und im Posterformat ist im Online-Shop erhältlich. Die Postkarte ist auch in türkischer Sprache erhältlich. 
Die Postkarte und Plakate können Sie direkt über die Homepage bestellen.
Zum TDF-Online-Shop.

 

 

evaluation-plakate.gifEvaluation: Plakat und Postkarte "Ehre ist für die Freiheit meiner Schwester zu kämpfen" und Plakat "Wer entscheidet, wen du heiratest?"

Im Rahmen der Kampagne "STOPPT ZWANGSHEIRAT" und "NEIN zu Verbrechen im Namen der Ehre" entstanden die Plakate "Wer entscheidet, wen du heiratest?" und "Ehre ist..." sowie eine ausführliche Unterrichtsmappe. Diese Materialen wurden seit ihrer Schaffung schon von vielen unterschiedlichen Personen, Vereinen und Schulen genutzt. Wir von TERRE DES FEMMES sind natürlich immer an der Wirkung unserer Präventionsmaterialien interessiert. Deswegen wurde eine Evaluation erstellt. Die Ergebnisse können für Interessierte als Anregung und Beispiel dienen.
(Download als PDF-Datei 100 Kb)

 

 
 
 
 
 
   
 
 
 
    

Logo Transparenzinitiative