Suliman, Samreen

Suliman, Samreen

Ich komme aus einem multikulturellen und multiethnischen Land, dem Sudan. Meine Herkunft bezeichne ich als afro-arabisch, ich bin Muslimin und meine Muttersprache ist Arabisch.

Ich habe keine persönliche Erfahrung mit FGM, weil meine Eltern mich und meine Schwestern davor beschützten. Im Oktober 2017 war ich an der Kampagne „My body belongs to me“ beteiligt und konnte meine Kreativität für den Kampf gegen FGM einsetzen.

Meine größte Erwartung an das Let’s CHANGE Projekt ist, meine Erfahrungen mit relevantem Wissen zu füttern, welches mir hilft zur Abschaffung von FGM beizutragen.

 

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.