Weibliche Genitalverstümmelung weltweit

Dass die Praktik weibliche Genitalverstümmelung (Female Genital Mutilation – FGM) in 29 Ländern Afrikas und auch in Teilen Asiens verbreitet ist, ist bekannt. Aber auch in anderen Teilen der Welt wird weibliche Genitalverstümmelung praktiziert, jedoch gibt es nur wenige Daten darüber. Meist konzentriert sich die Praktik auf einzelne ethnische Gruppen.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.