Kamerun wird auch als „Afrika im Kleinen“ bezeichnet – Meeresküste, Gebirge, tropischer Regenwald, Savanne und Wüste... an Natur- und Artenvielfalt mangelt es dort nicht. Doch manche Regionen - vor allem der „Extrême Nord“ im hohen Norden an der Grenze zu Nigeria – sind weiterhin kaum erschlossen und profitieren nur selten von Entwicklungs- und Investitionsvorhaben. Wie leben Mädchen und Frauen dort? Welche Auswirkungen hat die infrastrukturelle und wirtschaftliche Isolation auf ihr Leben und ihre Rechte?

Findet es heraus und testet euer Wissen über Kamerun im TERRE DES FEMMES – Länderquiz mit 10 Fragen.

Viel Spaß!

1. © OpenStreetMap© OpenStreetMap

Kamerun…

2. © Das Mandara-Gebirge in Nordkamerun. Foto: © Jürgen Kunze

Die Gesellschaft der Mafa lebt im Mandara-Gebirge in Nordkamerun an der Grenze zu Nigeria. An welchen Grundsätzen orientieren sich die Mafa? 

3. Von Boko Haram vertriebene Familien. © Espen-Røst-Bistandsaktuelt-flickr.comVon Boko Haram vertriebene Familien. Foto: © Espen-Røst-Bistandsaktuelt-flickr.com

Die islamistische Terrormiliz Boko Haram verübt seit Jahren Gewaltakte in Nigeria, aber auch in den Nachbarländern Kamerun und Niger. Welche Ziele gibt die Terrormiliz vor zu verfolgen? 

4. Hawagui Fama, Stipendiatin, aus dem Dorf M‘lay: „Gäbe es den Verein AAFMHL nicht, müsste ich nach der Grundschule heiraten. Meiner Familie fehlen einfach die Mittel.Hawagui Fama, Stipendiatin, aus dem Dorf M‘lay: ''Gäbe es den Verein AAFMHL nicht, müsste ich nach der Grundschule heiraten. Meiner Familie fehlen einfach die Mittel.'' Foto: © AAFMHL

Die Mädchen und Frauen in Nord-Kamerun .…

5. In Kamerun werden laut der Organisation Girls not Brides und UNICEF 47 Prozent der Mädchen unter 18 Jahre verheiratet - meist gegen ihren Willen. Foto:© UN Women -Ryan Brown - flickr.comIn Kamerun werden laut der Organisation Girls not Brides und UNICEF 47 Prozent der Mädchen unter 18 Jahre verheiratet - meist gegen ihren Willen. Foto: © UN Women -Ryan Brown - flickr.com

Laut Unicef wird weltweit alle 28 Minuten ein Mädchen zwangsverheiratet. Welche der folgenden Definitionen beschreibt eine Zwangsverheiratung?

6. Schulstipendien ermöglichen Mädchen Bildung und verhindern Frühehen Foto: © AAFMHLSchulstipendien ermöglichen Mädchen Bildung und verhindern Frühehen Foto: © AAFMHL

Welche Auswirkungen haben Früh- und Zwangsehen auf die Mädchen?

7. Mafa-Mädchen wollen genau wie Mafa-Jungen ein selbstbestimmtes Leben führen – ohne schmerzvolles Brustbügeln. Foto: © Jürgen KunzeMafa-Mädchen wollen genau wie Mafa-Jungen ein selbstbestimmtes Leben führen – ohne schmerzvolles Brustbügeln. Foto: © Jürgen Kunze

In Kamerun wird das sogenannte „Brustbügeln“ praktiziert. Mädchen und Frauen leiden dabei unerträgliche Schmerzen. Wozu soll es dienen?

8. Mit Fleiß und gegenseitiger Unterstützung in die Zukunft . Foto: © AFFMHLMit Fleiß und gegenseitiger Unterstützung in die Zukunft . Foto: © AFFMHL

Mädchen sind nach ihrer Heirat gemäß traditioneller Rollenverteilung für Haus, Hof und die Kinder zuständig. Wie steht es um ihre Schulbildung?

9. Die TDF-Stipendiatin Hawagai in M`lay. Foto: © AFFMHLDie TDF-Stipendiatin Hawagai in M`lay. Foto: © AFFMHL

Die Partnerorganisation „Association d’Appui aux Filles de M’lay, Huva et Ldama“ (AAFMHL) ist seit 2012 tätig und unterstützt die Mädchen und Frauen durch…

10. Die Stipendiatinnen leben ihr Recht auf Bildung und werden so zum Vorbild für andere Mafa-Mädchen. Foto: © AFFMHLDie Stipendiatinnen leben ihr Recht auf Bildung und werden so zum Vorbild für andere Mafa-Mädchen. Foto: © AFFMHL

Dank der AAFMHL erhalten mehr Mädchen und Frauen Zugang zu Bildung. Was bedeutet das für sie?

Vorherige Nächste
User Details