Dritter Sponsorenlauf für Mädchen in Sierra Leone

Startnummern bekamen die Läufer diesmal stilecht von Nikoläusinnen. Foto: © Elisabeth-Lüders-Berufskolleg Hamm. Startnummern bekamen die Läufer diesmal stilecht von Nikoläusinnen. Foto: © Elisabeth-Lüders-Berufskolleg Hamm. Trotz Regen und klammen Temperaturen war die Stimmung ausgelassen: am Nikolaustag startete das Elisabeth-Lüders-Berufskolleg Hamm für angehende ErzieherInnen den dritten Sponsorenlauf seit 2016 für unser Partnerprojekt in Sierra Leone. Auch dieses Jahr rührten die SchülerInnen groß die Werbetrommel und konnten so zahlreiche LäuferInnen für eine Teilnahme gewinnen. Neben dem Laufevent lockten sie mit einer Tombola und attraktiven Preisen. Die so gesammelten Spenden kommen dem Schutzhaus der TERRE DES FEMMES- Partnerorganisation AIM in Sierra Leone zugute. Dort finden Mädchen ein sicheres Zuhause, die von weiblicher Genitalverstümmelung bedroht sind und denen nur noch die Flucht vor der eigenen Familie bleibt, um unversehrt aufwachsen zu können.

 

 

Schulleiter Christoph Nietsch eröffnet den Sponsorenlauf 2018. Foto: © Elisabeth-Lüders-Berufskolleg Hamm.Schulleiter Christoph Nietsch eröffnet den Sponsorenlauf 2018. Foto: © Elisabeth-Lüders-Berufskolleg Hamm.
Besonderer Beliebtheit erfreute sich die Tombola. Foto: © Elisabeth-Lüders-Berufskolleg Hamm.Besonderer Beliebtheit erfreute sich die Tombola. Foto: © Elisabeth-Lüders-Berufskolleg Hamm.
 

Feiern Sie mit uns das beeindruckende Engagement der SchülerInnen, Lehrkräfte und LäuferInnen aus Hamm! Vielleicht möchten Sie auch selbst unterstützen?

Jede Spende hilft und wird wirklich dringend benötigt. Vielen Dank!

 

Stand: 12/2018

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.