Aktivitäten

Projekt „Gender ABC“

Im September 2018 startete das neue zweijährige EU-Projekt „Gender ABC – Bildungsprojekt für Schulen zum Thema Gleichberechtigung, geschlechtsspezifische Gewalt und schädigende Praktiken“. Die Zielgruppe sind in Berlin ca. 400 SchülerInnen, davon jeweils die Hälfte in Grund- bzw. weiterführenden Schulen.

TERRE DES FEMMES arbeitet zusammen mit vier Partnerländern an dem EU-Projekt Gender ABC. Es handelt sich dabei um eine Kooperation zwischen TERRE DES FEMMES, End FGM European Network (Belgien), Associazione Italiana Donne per lo Sviluppo (Italien), APF (Portugal) und Médicos del Mundo (Spanien).

Mehr zum Projekt von TERRE DES FEMMES…

Unterstützung für Betroffene von Früh- und Zwangsverheiratung

TERRE DES FEMMES setzt sich mit Lobbyarbeit für eine Verbesserung der politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen zum Schutz vor Früh- und Zwangsverheiratung ein und klärt durch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu dem Thema auf. Außerdem bietet TERRE DES FEMMES wichtige Informationsquellen für Bedrohte und Betroffene sowie Fachkräfte, die mit Betroffenen in Kontakt kommen (können).

Weiterlesen ...

Zwei interaktive Theaterstücke für Schulen

TERRE DES FEMMES hat in den letzten Jahren mit finanzieller Unterstützung der baden-württembergischen Landesregierung zwei interaktive Theaterstücke für Schulen entwickelt. In Kooperation mit der Beratungsstelle Yasemin in Stuttgart und dem Theaterensemble „Mensch: Theater!“ entstand 2014 das Stück „Mein Leben. Meine Liebe. Meine Ehre?“ gegen Zwangsheirat und Gewalt im Namen der Ehre. 2016 entwickelten die drei KooperationspartnerInnen das Stück „Mein Weg. Mein Glück. Mein Ziel!“, das die Geschichte einer geflüchteten Familie in Deutschland erzählt. Bei beiden Stücken stellte ein Mädchenbeirat sicher, dass die gezeigten Szenen realistisch sind.

Weiterlesen ...

AG Zwangsheirat und Verbrechen im Namen der Ehre

Die Arbeitsgruppe „Zwangsheirat und Verbrechen im Namen der Ehre“ besteht aus ehrenamtlichen Frauen, die sich inhaltlich austauschen und gemeinsam zu den Themen Zwangsheirat, Gewalt im Namen der Ehre und Jungfräulichkeit arbeiten.

Auf den halbjährlichen AG-Treffen werden neue Erkenntnisse zu den Themen ausgetauscht, aktuelle Entwicklungen untersucht und zukünftige Projekte geplant.

Weiterlesen ...

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.