ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTvCal/iCal
Datum:
21.11.2019     
Zeit:
14:00
Veranstaltungsort:
Lila Villa im Frauenzentrum Cottbus, Thiemstraße 55, 03050 Cottbus
Ort:
Cottbus
VeranstalterInnen:
Frauenzentrum Cottbus

„Mit dem Malstift gegen die geraubte Kindheit“ ist eine Bilderausstellung von SchülerInnen aus der Türkei über Früh- und Zwangsverheiratung.

Vernissage-Programm:

  • Mal- & Zeichen-Angebote
  • Antistress- & Entspannungsübungen
  • Selbstverteidigung
  • ab 16:00 Uhr Film mit anschließender Diskussion
  • ab 18.00 Uhr Ausstellungseröffnung „Mit dem Malstift gegen die geraubte Kindheit“

Alle interessierten Frauen sind herzlich eingeladen.

Für Kinderbetreuung und einen kleinen Imbiss ist gesorgt.
Um Anmeldung wird gebeten: Tel.: 0355 - 47 39 55 oder E-Mail: info@frauenzentrum-cottbus.de

Der Eintritt ist frei.