ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTvCal/iCal
Datum:
25.11.2019  STATUS
Zeit:
14:00
Veranstaltungsort:
Haidplatz
Ort:
Regensburg
VeranstalterInnen:
TERRE DES FEMMES Städtegruppe Regensburg

Nein zu Gewalt an Frauen und Mädchen –

Breit angelegte Fahnenaktion am 25. November 2019 in Regensburg

Seit 2001 hissen Vereine, Gleichstellungsbeauftragte, Frauengruppen und –verbände, Unternehmen und AktivistInnen die TDF- Fahne mit der Aufschrift „frei leben ohne Gewalt“, um ein Zeichen zu setzen für eine gerechtere Welt, in der Frauen und Mädchen das Recht haben, selbstbestimmt, frei und in Würde zu leben.

Auf dem Haidplatz am 25. November, 14.00 Uhr, vor dem Hissen der Fahne von 2019, wird die Städtegruppe TDF Regensburg über ihre Themen informieren. Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer und Maria Scharfenberg, in Vertretung für Landrätin Tanja Schweiger, unterstützen die Fahnenaktion „Nein zu Gewalt an Frauen und Mädchen“ mit Grußworten und Redebeiträgen. Im Anschluss stellt TDF-Frau Dr. Bärbel Mayer-Schärtel die Arbeit von TDF als Menschenrechtsorganisation für Frauen vor.

Für die erwünschte Aufmerksamkeit rund um Fahnenhissen und kurzen Ansprachen engagiert sich das Trommlerinnensemble der OTH.

 

Nebst der Fahnenhissung auf dem Haidplatz werden auch in der Bahnhofsallee in Regensburg Fahnen der Aktion hängen.