ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTvCal/iCal
Datum:
25.11.2019     
Zeit:
10:00
Veranstaltungsort:
Berlin, vor dem Brandenburger Tor
Ort:
Berlin
VeranstalterInnen:
TERRE DES FEMMES e.V.

Gewalt an Frauen ist leider noch immer allgegenwärtig. Laut EU-Kommission erfährt jede dritte Frau in Europa mindestens einmal im Leben körperliche oder sexualisierte Gewalt. Doch egal, ob es um einen sexuellen Übergriff am Arbeitsplatz, weibliche Genitalverstümmlung, Verbrechen im Namen der sogenannten Ehre, Frauenhandel, Prostitution, Früh- und Zwangsverheiratung oder Häusliche Gewalt geht, TERRE DES FEMMES ist nicht bereit, Gewalt an Frauen länger hinzunehmen.

Seit 2001 ruft TERRE DES FEMMES deshalb dazu auf, den internationalen Aktions- und Gedenktag „NEIN zu Gewalt an Frauen!“ am 25. November zu nutzen, um die Öffentlichkeit wachzurütteln und sich für ein weltweites Zeichen gegen Gewalt zu vereinen.

Auch 2019 versammeln wir uns daher vor dem Brandenburger Tor um gemeinsam mit tausenden MitstreiterInnen weltweit ein Zeichen zu setzen und die Politik mit unseren Forderungen zu konfrontieren. 2019 macht sich TERRE DES FEMMES unter dem #sexistunbezahlbar für die Einführung des Sexkaufverbots sowie den Ausbau von Beratungsangeboten, Gesundheitsversorgungen und Ausstiegsberatungen mit alternativen Verdienstmöglichkeiten für Frauen in der Prostitution stark.

 

MitstreiterInnen und Publikum sind bei der Aktion herzlich willkommen.

 

Logo #Sexistunbezahlbar