ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTvCal/iCal
Datum:
21.11.2019  STATUS
Zeit:
18:00
Veranstaltungsort:
Frauenzentrum Cottbus e. V., Thiemstraße 55, 03050 Cottbus; gegenüber dem Carl-Thiem-Klinikum (Altbau), durch die lila Tür zur L
Ort:
Cottbus

„Mit dem Malstift gegen die geraubte Kindheit“ ist eine Bilderausstellung von SchülerInnen aus der Türkei über Früh- und Zwangsverheiratung.

Um vorherige Anmeldung per Tel. oder Mail zur Eröffnungsveranstaltung wird gebeten: Tel. 0355-473955 / info@frauenzentrum-cottbus.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.