ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTvCal/iCal
Datum:
14.11.2018  STATUS
Zeit:
19:00
Veranstaltungsort:
Grassi Museum für Völkerkunde zu Leipzig, Johannisplatz 5-11, 04103 Leipzig
Ort:
Leipzig
VeranstalterInnen:
Giordano Bruno Stiftung – Regionalgruppe Leipzig, Grassi Museum für Völkerkunde zu Leipzig

Die saudische Autorin Rana Ahmad spricht über ihren Traum nach einem selbstbestimmten Leben. Ihre Erlebnisse als Atheistin in Saudi-Arabien sowie ihre Flucht nach Deutschland schildert sie in dem Buch "Frauen dürfen hier nicht träumen“, das auszugsweise vorgestellt wird. Anschließend Gespräch über Frauenbilder im Islam mit der Autorin & Vertreterinnen von TERRE DES FEMMES e.V. , Zonta Club Leipzig Elster und Säkulare Flüchtlingshilfe. Gemeinsam mit der gbs Leipzig.

Die Lesung ist Teil der Veranstaltungsreihe „Salam Deutschland”.

Teilnahmegebühr: 4/3€

Facebook-Link

Veranstaltungsfaltblatt (PDF-Datei)