ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTvCal/iCal
Datum:
23.11.2018  STATUS
Zeit:
19:00
Veranstaltungsort:
Volkshochschule, Löhrstraße 3, 04105 Leipzig
Ort:
Leipzig
VeranstalterInnen:
TERRE DES FEMMES Städtegruppe Leipzig

Die Vernissage „Mit dem Malstift gegen die geraubte Kindheit“ ist eine Bilderausstellung von SchülerInnen aus der Türkei über Früh- und Zwangsverheiratung zu der die TERRE DES FEMMES Städtegruppe Leipzig herzlich einlädt.

Auf der Vernissage spricht auch die TDF-Vorstandsfrau Prof. Dr. Godula Kosack.

Freuen Sie sich außerdem auf einen Portraitfilm von YAKA-KOOP.