ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTvCal/iCal
Datum:
08.05.2018  STATUS
Zeit:
19:00
Veranstaltungsort:
rk-Galerie für zeitgenössische Kunst im Ratskeller, Möllendorffstr.6, 10367 Berlin
Ort:
Berlin
VeranstalterInnen:
Kunstverein 64 e.V.

TERRE DES FEMMES möchte unterstützend auf die Veranstaltung des Kunstverein 64 e.V. hinweisen.

Am 08. Mai 2018 jährt sich erneut das Ende des 2. Weltkrieges und internationale KünstlerInnen kommen zusammen, um sich für den Weltfrieden und die gemeinschaftliche Lösung von Konflikten einzusetzen. Mit einer Gedenkausstellung wir an die Oper des Krieges, insbesondere an die sog. „Trostfrauen“ erinnert, die mehrere Jahre lang von der japanischen Armee in Militärlagern zur Prostitution gezwungen wurden. Schätzungsweise wurden zwei- bis dreihunderttausend Frauen entführt. Als Therapie, um ihr Leid und die schrecklichen Erfahrungen zu verarbeiten, haben einige Trostfrauen Kunstwerke geschaffen. Die Ausstellung "Trostlose Trostfrauen" erinnert an ihre Geschichten und ermöglicht durch die künstlerische Darstellung Anteilnahme an ihren Erlebnissen.

Vorstandsvorsitzende Prof. Dr. Godula Kosack wird im Rahmen der Ausstellungseröffnung eine Rede halten.

Näheres zur Veranstaltung...