ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTvCal/iCal
Daten:
20.03 - 21.03.2018  STATUS
Veranstaltungsort:
Friedrichstraße 231, 10969 Berlin
Ort:
Berlin
VeranstalterInnen:
Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V., Deutsche Gesellschaft für Public Health e.V., Technische Universität Berlin, Gesundheitsökon

Der Kongress ,,Armut und Gesundheit – der Public Health-Kongress in Deutschland” findet am 20. und 21.März 2018 in Berlin statt. Der Kongress entstand 1993 aus einer studentischen Bewegung und beschäftigt sich mit aktuellen Themen aus dem Bereich Public Health. In diesem Jahr bietet der Kongress insgesamt 130 Veranstaltungen zu den Themen Frühhilfen, psychische Gesundheit bei Kindern und Jugendlichen, philosophische Theorien im Public Health Bereich bis hin zum Thema Sexualität.

Dr. Abir Alhaj Mawas, TERRE DES FEMMES Referentin für Flucht und Frauenrechte, wird sich bei der Podiumsdiskussion ,, ,Let´s talk about sex!?´– Erfahrungsaustausch in der gesundheitlichen Arbeit mit Frauen* und Mädchen mit Fluchterfahrung” am Dienstag, den 20.03.2018, um 14.15 Uhr mit anderen ExpertInnen austauschen. Durch ihre Arbeit mit Mädchen und Frauen in Notunterkünften bringt Frau Dr. Mawas Erfahrungswerte zur Thematik Sexualität und weibliche Geflüchtete mit.

Zeiten: Dienstag 8:30 – 17.45; Mittwoch 09:00 – 15.15