ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTvCal/iCal
Daten:
14.10 - 10.03.2018  STATUS
Veranstaltungsort:
Bielefelder Beginenhöfe e.V., Karl-Oldewurtel-Str. 31, 33659 Bielefeld
Ort:
Bielefeld
VeranstalterInnen:
Bielefelder Beginenhöfe e.V.

Das Projekt „Grüner Teppich für Afghanistan“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, auf die Probleme dieses Landes aufmerksam zu machen und insbesondere die afghanischen Frauen zu unterstützen. Seit vielen Jahrzehnten bestimmen Krieg und Terror das Leben in Afghanistan. Heute ist die Infrastruktur weitgehend zerstört. Afghanistan ist ein karges, überwiegend graues Land. Im Gegensatz dazu erscheint Europa verschwenderisch grün.

Pascale Goldenberg und Gudrun Seng inspirierte 2006 dieser Kontrast zu ihrem solidarischen Kunstprojekt: eine textile Mitmachaktion, die eine symbolische Brücke zwischen diesen beiden Welten baut. Von Menschen in aller Welt werden 15 x 15 cm kleine Grünteile im Rahmen dieses Friedensprojektes gestaltet, auf grünem Untergrund zu großen Wandteppichen verbunden und durch immer weitere ergänzt.

Bei der Ausstellungseröffnung informierte die TDF-Koordinatorin der Städtegruppe Bielefeld Norma Driever über die Lage der afghanischen Frauen und über das Frauenbildungszentrum Shahrak in Afghanistan.

Mehr Informationen zur Ausstellung und dem Programm

Zeiten:

jeden Sa von 13.00 bis 15.00 Uhr, zusätzlich

jeden 1. Sa von 15.00 bis 17.00 Uhr und nach Vereinbarung.