ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTvCal/iCal
Daten:
23.10 - 29.11.2019     
Veranstaltungsort:
Foyer der Volkshochschule Emden, An der Berufsschule 3, 26721 Emden
Ort:
Emden
VeranstalterInnen:
Gleichstellungsstelle der Stadt Emden und die AG Bewusstseinsbildung in Kooperation mit der vhs Emden

„Mit dem Malstift gegen die geraubte Kindheit“ ist eine Bilderausstellung von SchülerInnen aus der Türkei über Früh- und Zwangsverheiratung.

 

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.