16.07.2010: DORO Pesch überreicht TERRE DES FEMMES Spendenscheck

Seit 2009 setzt sich die Hardrocksängerin DORO Pesch als Botschafterin für TERRE DES FEMMES für die Rechte von Frauen und Mädchen ein. Persönlicher Raum für Selbstverwirklichung und die ungehinderte Umsetzung von eigenen Ideen sind der Künstlerin stets besonders wichtig gewesen. Bereits als Kind erfuhr sie in ihrem Wohnviertel, dass nicht alle Frauen dort ein glückliches, freies Leben führen. "Jeder Mensch sollte die Möglichkeit haben, sich selbst zu verwirklichen", sagt sie und setzt sich darum bei TERRE DES FEMMES ein.

Das erste Ergebnis dieses Engagements waren die Entwicklung und der Verkauf eines Charity-T-Shirts, welches nach Ende ihrer Tour 2009 ausverkauft war. Der Erlös der Aktion in Höhe von 730,80 EUR kommt TERRE DES FEMMES zu Gute. Die Spende überreichte DORO am 16.07.2010 nach ihrem Auftritt auf dem Metal-Festival "Bang Your Head" in Balingen. Spontan kündigte DORO an, ein von ihr auf vielen Shows getragenes Outfit für TERRE DES FEMMES zu versteigern. Außerdem soll es eine Neuauflage der T-Shirts geben.

Nach der Übergabe des Erlös-Schecks nahm DORO sich noch die Zeit, sieben Gitarren zu signieren. Diese Gitarren haben jeweils ein spezielles Design und wurden bereits von einer Reihe weiterer Stars unterschrieben. Sie werden von den Produzenten des Films "Schwermetall - Reel Hard `n Heavy" zu Gunsten von TERRE DES FEMMES versteigert.

 

DORO Pesch überreicht Anke Brüchert von TERRE DES FEMMES den Scheck
DORO Pesch überreicht Anke Brüchert von TERRE DES FEMMES den Scheck

 

Dies ist das Outfit, das für TERRE DES FEMMES versteigern wird
Dies ist das Outfit, das für TERRE DES FEMMES versteigern wird

 

DORO signiert die Gitarren, dabei sind die Produzenten von
DORO signiert die Gitarren, dabei sind die Produzenten von von 'Schwermetall - Der Film',
sowie Anke Brüchert und Janne Gysae von TERRE DES FEMMES