12.09.2007: Anita Roddick ist tot - Das soziale Gewissen der Kosmetikindustrie wird TDF sehr fehlen

Die Mitarbeiterinnen von TERRE DES FEMMES sind zutiefst berührt und traurig, dass die Gründerin der Kosmetikkette THE BODY SHOP tot ist. Wie ihre Familie mitteilte, erlag sie am 10. September einer Hirnblutung in Chichester in Südengland.

“Anita Roddick gehört zu den ersten UnternehmerInnen, die soziales Engagement und umweltfreundliches Denken vereinigte. Sie wurde zu einer der führenden Persönlichkeiten im Kampf gegen Gewalt und Kinderarbeit, Unterdrückung und Frauenrechtsrechtsverletzungen," so Christa Stolle, Bundesgeschäftsführerin TERRE DES FEMMES.

THE BODY SHOP unterstützt TERRE DES FEMMES in der Arbeit gegen Häusliche Gewalt. Dank des großartigen Engagements und Unterstützung von THE BODY SHOP konnte TERRE DES FEMMES ihre Schwerpunktkampagne “FRAUEN SCHLÄGT MANN NICHT - NEIN zu Häuslicher Gewalt" im November 2006 starten.

Anita Roddicks Motto war stets: “Unternehmen haben die Kraft Gutes zu tun."

In diesem Sinne entwickelte Anita Roddick die so genannte Workplace Policy, einen Leitfaden gegen Häusliche Gewalt für Unternehmen. Anita Roddick war auch hier Vorkämpferin, denn THE BODY SHOP setzte als eines der ersten Unternehmen weltweit die Workplace Policy in ihren Filialen um.

Mit der Workplace Policy können Unternehmen sich aktiv gegen Häusliche Gewalt engagieren, indem sie sich öffentlich und innerbetrieblich gegen Häusliche Gewalt positionieren und betroffenen MitarbeiterInnen Unterstützung anbieten.

“TERRE DES FEMMES arbeitet am Vermächtnis von Anita Roddick weiter, indem wir die Idee der Workplace Policy in deutschen Unternehmen etablieren wollen", so Stolle.

Deshalb ist Stolle der festen Überzeugung, dass Anita Roddick mit ihren Kampagnen für mehr gesellschaftliche Verantwortung nicht nur die Öffentlichkeit, sondern auch die Unternehmenswelt grundlegend verändert hat.

TERRE DES FEMMES ist in tiefer Anteilnahme bei der Familie von Anita Roddick.

 

Anita Roddick mit Christa Stolle, Bundesgeschäftsführerin von TERRE DES FEMMES bei einer Veranstaltung am 15.6.05 in Hamburg

Anita Roddick mit Christa Stolle, Bundesgeschäftsführerin von TERRE DES FEMMES bei einer Veranstaltung am 15.6.05 in Hamburg