Informationsveranstaltung gegen FGM im Afrikahaus Berlin

Am Montag, den 08.4.2019 fand ein Informationsabend zum Thema FGM im Afrikahaus Berlin statt. Die Veranstaltung war die erste der sogenannten „Behavioural Change Activities (BCA)“, welche von CHANGE Agents (CAs) im Rahmen ihrer Ausbildung im EU-Projekt ‚Let’s CHANGE‘ durchgeführt werden. Diese haben zum Ziel, Menschen in den Communities der CAs zu sensibilisieren und über FGM aufzuklären. Organisiert wurde der Abend von den CAs Habiba Al-Hinai und Samreen Suliman mit der Unterstützung von CHANGE Trainer (CT) Mai Ali die als Mentorin vor Ort war und die Aktion durchführte.

Die FGM-Aktivistin und Multiplikatorin Mai Ali hielt mit großem Enthusiasmus einen aufklärenden Vortrag zum Thema FGM. Eine kleine aber diverse Gruppe von 15 TeilnehmerInnen folgte dem Vortrag mit großem Interesse, stellte Fragen und führte spannende Diskussionen, die später bei Snacks und Getränken fortgesetzt wurden. Zudem teilte Habiba Al-Hinai die Veranstaltung über Facebook-Live mit ihren Zahlreichen Followern, um noch mehr Menschen aus ihrer Community zu erreichen.

Mai Ali klärte grundlegend über die Thematik auf, angefangen bei der Definition, den Prävalenzen und den unterschiedlichen Typen von FGM. Des Weiteren, wurden die gesundheitlichen und psychosozialen Folgen von FGM besprochen, sowie mögliche Gründe für die Durchführung von FGM. Vor allem letzteres wurde von den TeilnehmerInnen angeregt diskutiert. Viele der TeilnehmerInnen hatten vor der Veranstaltung noch nie etwas von FGM gehört und gewannen durch den Vortrag einen neuen Einblick in ein wichtiges Thema. Die CHANGE Agents erreichten somit ihr Ziel, mehr Menschen auf die Thematik aufmerksam zu machen und über die negativen Folgen von FGM zu informieren. Zum Schluss animierte Mai Ali alle Gäste aktiv zu werden und weiterhin über das Thema FGM zu sprechen.

Wir bedanken uns bei Mai Ali für ihren Vortrag und ihre Unterstützung bei der Durchführung der Aktion. Danke auch an Habiba Al-Hinai und Samreen Suliman für die Organisation des Abends. Wir freuen uns auf die nächsten Let’s CHANGE Aktivitäten!

 

Stand:04/2019

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.