Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mai 2010: TERRE DES FEMMES stellt 1. Forschungsergebnisse zur Workplace Policy in Deutschland vor

Im Rahmen des 15. Deutschen Präventionstages am 10./11 Mai 2010 in Berlin stellte Serap Altinisik (TERRE DES FEMMES Referentin für "Häusliche Gewalt") gemeinsam mit Anne Lenz (Projektmitarbeiterin) erste vorläufige Ergebnisse der Studie zur "Workplace Policy - Unternehmen gegen Häusliche Gewalt" vor.

Serap Altinisik von TDF stellt die Studie zur Workplace Policy vor. Foto ©: Anne Lenz
Serap Altinisik von TDF stellt die Studie zur Workplace Policy vor.
Foto ©: Anne Lenz

Moderiert wurde dieser Projektspot von Frau Gabriela Illingens, sie ist Leiterin des Referats für Frauen bei der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen in Berlin.

Die Studie, die erstmals Forschungsergebnisse für Deutschland präsentiert, wurde von der Senatsverwaltung finanziert und begleitet. Das Fachpublikum zeigte sich sehr interessiert an der Thematik und es entstand ein reger Austausch zwischen allen TeilnehmerInnen. So ist Frau Altinisik sehr optimistisch bei der weiteren Umsetzung dieser Unternehmensphilosophie gegen Häusliche Gewalt und "sicherlich werden die Ergebnisse der Studie (Veröffentlichung im Herbst 2010) weitere engagierte Unternehmen von der Notwendigkeit überzeugen, sich intern und extern gegen Häusliche Gewalt einzusetzen."