Vorstand

Der Vorstand wird jeweils für zwei Jahre auf der Vereinsfrauenversammlung gewählt. Die Vorstandsfrauen leiten die Vereinsarbeit, vertreten TERRE DES FEMMES nach außen und setzen Beschlüsse der Vereinsfrauenversammlung um.

Prof. Dr. Godula Kosack Inge Bell
Prof. Dr. Godula Kosack
Vorsitzende

Prof. Dr. Godula Kosack ist Soziologin und Ethnologin. Sie hat jahrzehntelang bei den Mafa in Nordkamerun geforscht und dort zahlreiche Projekte betreut. Aktuell ist sie ehrenamtliche Koordinatorin für das TDF-Projekt „Selbstbestimmung durch Bildung“, das Mädchen aus Nordkamerun den Schulbesuch und eine Berufsausbildung ermöglicht. Sie hat zu Frauenthemen (Frauen in Afrika, Hexenverfolgung, Wechseljahre, Patriarchat und Weltbilder) publiziert. Ihr Engagement gilt auch dem Kampf gegen Genitalverstümmelung in Afrika. Sie lebt in Leipzig, wo sie in der Städtegruppe mitarbeitet.

Kontakt:
E-Mail: kosack@frauenrechte.de

Inge Bell
stell. Vorsitzende

Inge Bell (geb. in Kronstadt/Rumänien) ist Medienunternehmerin, Management-Coach und Menschenrechtsaktivistin. Nach ihren Studien in München und London berichtete die Slavistin und Osteuropa-Historikerin als langjährige ARD-Auslandsreporterin aus (Süd-)Osteuropa - und engagiert sich bis heute als Menschenrechtlerin für die brennenden Themen (aus) dieser Region: sie begründete u.a. soziale Projekte für minderjährige Zwangsprostituierte auf dem Balkan und begleitet sie teils bis heute. Als Buchautorin hat sie zu den Themen Menschenhandel, Genitalverstümmelung, Zwangsheirat und Frauenrechte im Islam veröffentlicht. Sie unterrichtet Menschenrechte an der LMU München, wo sie auch zum Thema Menschenhandel promoviert.

Trägerin des Bundesverdienstkreuzes (2012)

Trägerin des Preises „Frau Europas“ (2007)

Kontakt:
E-Mail: bell@frauenrechte.de

   
 Christa Stolle  Dr. Necla Kelek
Christa Stolle
geschäftsführende Vorstandsfrau

Christa Stolle ist seit 1990 Geschäftsführerin von TERRE DES FEMMES. Die Ethnologin und Empirische Kulturwissenschaftlerin hat die Geschäftsstelle in Tübingen aufgebaut: Aus einer ABM-Stelle wurde inzwischen ein Team von 36 MitarbeiterInnen in Voll- und Teilzeit. Seit einer Satzungsänderung im Jahr 2007 hat die Geschäftsführung automatisch einen Sitz im Vorstand.

Trägerin des Bundesverdienstkreuzes (2013)

Kontakt:
Tel. 030/40 50 46 99-0
E-Mail: geschaeftsfuehrung@frauenrechte.de

Dr. Necla Kelek

Dr. Necla Kelek lebt und arbeitet als Sozialwissenschaftlerin und Publizistin in Berlin. Seit 2012 betreut sie ein Kooperationsprojekt des Vereins im Südosten der Türkei, welches sich gegen Gewalt im Namen der Ehre und Zwangsheirat richtet. Die an der Universität Greifswald promovierte Soziologin schreibt und veröffentlicht zu Themen der Migrationssoziologe, dem Islam und Integration.

Kontakt:
E-Mail: kelek@frauenrechte.de
www.neclakelek.de

   
Dr. Hania Luczak  
Dr. Hania Luczak

Dr. Hania Luczak (geb. in Piekary, Polen) studierte Biochemie und wechselte dann in den Journalismus als Redakteurin (Süddeutsche Zeitung, GEO). Als mehrfach ausgezeichnete Autorin berichtet sie regelmäßig über Frauen unterschiedlichster Kulturen und bearbeitet unter anderem Themen wie Matriarchate, Kinderbräute, FGM oder Benachteiligung von Naturwissen­schaftler­innen. Seit 2011 hat sie sich als Jury-Mitglied des Deutschen Reporterpreises um die Förderung von Autorinnen verdient gemacht.

Ausgezeichnet u.a. mit

  • Joseph-Roth-Preis
  • Egon-Erwin-Kisch-Preis
  • Inge Morath Preis
Kontakt:
E-Mail: luczak@frauenrechte.de
 
   

Logo Transparenzinitiative