INGRID NOLL

Schriftstellerin

ingrid-noll Foto: © Regine Mosimann

“Unser Planet ist nur zu retten, wenn Frauen weltweit ein selbstbestimmtes Leben ermöglicht wird. Drohende Überbevölkerung, vielleicht das größte Problem unserer Zeit, kann nur durch Frauen verhindert werden. Schon kleine Mädchen müssen eine gleichwertige Ausbildung wie ihre Brüder erhalten, sonst können sie noch nicht einmal den Beipackzettel einer Pillenschachtel lesen.

Nur selbstbewusste Frauen werden sich gegen Häusliche Gewalt, Zwangsprostitution und Verstümmelung wehren können, aber bis dahin ist noch ein weiter Weg. TERRE DES FEMMES hilft Frauen und Mädchen, denen Unrecht geschieht und unterstützt sie auf ihrem langen Marsch, stark und frei zu werden. Ich stehe voll hinter diesem Ziel."

Foto: © Regine Mosimann

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.