Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Die SchülerInnen des Margarete-Steiff-Gymnasiums in Giengen spenden 3.000 Euro an TERRE DES FEMMES

3.000 Euro haben die Mädchen und Jungen des Sozialausschusses des Margarete-Steiff-Gymnasiums in Giengen für die Frauenrechtsorganisation TERRE DES FEMMES mit verschiedenen Aktionen gesammelt. So wurde unter anderem ein Sozialpreis unter den Schulklassen des Gymnasiums ausgeschrieben an dem sich viele SchülerInnen beteiligten.

Nicole Wichman, TDF-Mitfrau und Aktive in der TDF-Städtegruppe Stuttgart, nahm im Rahmen des Schulfestes am 25. Juli 2011 die Spende entgegen. Sie dankte den SchülerInnen herzlich für ihr Engagement und lobte sie für ihren Ideenreichtum. Das Geld soll für die Arbeit gegen weibliche Genitalverstümmelung eingesetzt werden. Die GewinnerInnen des Sozialpreises wurden ebenfalls während des Schulfestes bekannt gegeben.

Die Schülerinnnen des Margarete-Steiff-Gymnasiums in Giengen überreichen ihre Spende an Nicole Wichman, TERRE DES FEMMES-Mitfrau, © Foto: Vanessa KrancheDie Schülerinnnen des Margarete-Steiff-Gymnasiums in Giengen überreichen ihre Spende an Nicole Wichman, TERRE DES FEMMES-Mitfrau.
© Foto: Vanessa Kranche