"10 Jahre internationaler Tag gegen weibliche Genitalverstümmelung" am 6. Februar 2013

Zum 10-jährigen Bestehen des Internationalen Tags „Null Toleranz gegen weibliche Genitalverstümmelung“ stellen wir Ihnen unsere wichtigsten Forderungen und 10 AktivistInnen vor, die Mut machen sollen, sich gegen diese schwere Menschenrechtsverletzung zu engagieren.

Daneben finden Sie Hintergrundinformationen zur aktuellen UN-Resolution zu weiblicher Genitalverstümmelung und wir stellen Ihnen unsere Bücheraktion zum Thema vor.

Aminata Koroma, Mädchen im Schutzhaus bei AIM in Sierra Leone © Foto: Veronika Kirschner

 

  

 

 

 

 

 

 

  

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.