Allemagne    français    English

Public Certification Event – Die Community Abschlussveranstaltung des Change Plus Projekts in Berlin

Foto: © TERRE DES FEMMES

Am vergangenen Samstag den 09.12.2017 war es soweit – die Abschlussveranstaltung des Change Plus Projekts stand an. Alle Change Agents waren herzlich eingeladen mit ihren Familien und Freunden teilzunehmen und so waren insgesamt circa 50 Personen anwesend.

Das CHANGE Plus Projekt zielte darauf ab, einen Einstellungs- und Verhaltenswandel innerhalb praktizierender Diaspora-Communities zu bewirken. Durch das Empowerment von einflussreichen Mitgliedern der jeweiligen Communities, die zu sogenannten CHANGE Agents und Champions ausgebildet wurden, soll ein Einstellungswandel angestoßen werden, der langfristig zur Überwindung von weiblicher Genitalverstümmelung führt.

Nach 2 Jahren kommt das Change Plus Projekt nun zum Ende und es fand die feierliche Übergabe der Zertifikate an die Change Agents statt. Nach einer Begrüßungsrede durch TERRE DES FEMMES Geschäftsführerin Christa Stolle gab es eine Vorstellung der Community Activities die von den Change Agents im Laufe des Projekts durchgeführt wurden. Danach fand noch ein Runder Tisch zum Austausch über die Community Erfahrungen und Erlebnisse mit anschließender Diskussions- und Fragerunde statt.

Nachdem jedem Change Agent sein Zertifikat überreicht wird konnten sich alle am afrikanischem Fingerfood Buffet stärken. Musikalisch wurde das Event von DJ „Sista Fa“ begleitet. So konnte der Abschluss des Projekts angemessen mit allen Beteiligten gefeiert werden.

Wir möchten uns noch ein mal ganz herzlich beim gesamten Team Change Berlin für das unermüdliche Engagement bedanken und freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit.

Stand: 12/2017

Logo Transparenzinitiative