23. GynäkologInnen Tag in Brandenburg

GynäkologInnen Tag 2017. Foto: © TERRE DES FEMMESAm 25.03.2017 nahm TDF FGM Fachreferentin Dr. Idah Nabateregga am 23. GynäkologInnen Tag in Brandenburg teil. Dieser wird vom Berufsverband der Frauenärzte e.V. einmal im Jahr organisiert. Das Ziel der Tagung war es, die Qualität der frauenärztlichen Berufsausübung durch qualitativ hochwertige Fortbildung zu sichern und weiterzuentwickeln. Das Thema weibliche Genitalverstümmelung war auch auf der Tagesordnung des GynäkologInnen-Tags und wurde intensiv diskutiert. Außerdem ermöglichte unsere Referentin Austausch- und Vernetzungsmöglichkeiten mit den FrauenärztInnen vor Ort. Am TDF-Infotisch zum Thema weibliche Genitalverstümmelung waren umfassende Materialien sowie eine deutschlandweite Liste mit medizinischen, juristischen und sozialen AnsprechpartnerInnen zur Unterstützung für Betroffene und Gefährdete erhältlich. TDF bedankt sich ganz herzlich bei der Stabsstelle Landesbeauftragte-Landesgleichstellungsbeauftragte des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg für die Unterstützung und Vernetzung.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.