Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Grausamer Mord an Ehefrau in Berlin

Nach dem grausamen Fall von Häuslicher Gewalt in Berlin-Kreuzberg begrüßt TERRE DES FEMMES, dass der Verein "Aufbruch Neukölln" unter dem Motto „Türkische Männer gegen Gewalt und Barbarei“ zum Gedenken an die Ermordete aufgerufen hat. Etwa hundert Menschen nahmen an der Veranstaltung teil.

In der Nacht auf den 4. Juni 2012 hat in Berlin ein 32-jähriger Ehemann seine Frau in Anwesenheit ihrer sechs Kinder umgebracht und zerstückelt. In Deutschland wird im Schnitt etwa alle zweieinhalb Tage eine Frau von ihrem Partner ermordet. Jede vierte Frau in Deutschland hat schon einmal in ihrem Leben Häusliche Gewalt erlebt. Die Ausmaße der Gewalt sind vielfältig und Gewalttaten kommen in allen Bevölkerungsgruppen vor.

Weiterlesen...