Auftakt der #RotlichtAus-Kampagne

RotlichtAus LogoAm 29.06.2017 wird die #RotlichtAus-Kampagne offiziell gestartet, die auch von TERRE DES FEMMES unterstützt wird. Die Kampagne fordert die Einführung des abolitionistischen Modells in Deutschland. Dies bedeutet ein Sexkaufverbot und die gleichzeitige Finanzierung von Ausstiegsprogrammen für Prostituierte. Als Auftakt der Kampagne findet dazu eine Pressekonferenz in den Räumen der Landespressekonferenz in Stuttgart statt, um die Kampagne vorzustellen und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Jeder kann durch Spenden oder Engagement UnterstützerIn der Kampagne werden, nähere Infos siehe auf der Homepage von #RotlichtAus: http://rotlichtaus.de/

 

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.