Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTvCal/iCal
Datum:
25.11.2017  STATUS
Zeiten:
14:00-16:00
Veranstaltungsort:
Auf dem Platz vor der Lorenzkirche, Nürnberg
Ort:
Nürnberg
VeranstalterInnen:
TERRE DES FEMMES Städtegruppe Nürnberg

Am 25. November 2001 ließ TERRE DES FEMMES zum ersten Mal die Fahnen wehen, um am Internationalen Tag "NEIN zu Gewalt an Frauen!" ein Zeichen gegen Gewalt an Mädchen und Frauen zu setzen. Die Fahne mit der Frauenfigur und dem Slogan "frei leben - ohne gewalt" symbolisiert ein gleichberechtigtes, selbstbestimmtes und freies Leben von Mädchen und Frauen weltweit.

Zum diesjährigen Schwerpunktthema: "Mädchen schützen! Weibliche Genitalverstümmelung gemeinsam überwinden!" beteiligt sich in diesem Jahr die Städtegruppe Nürnberg mit 33 weiteren Organisationen an diesem Gedenktag.

Hier finden Sie den Flyer zur Fahnenaktion (PDF-Datei).