ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTvCal/iCal
Datum:
20.06.2014
Veranstaltungsort:
endlich-Salon, Dragonerstall 11, 20355 Hamburg
Ort:
Hamburg
VeranstalterInnen:
endlich-Salon (women only)

Das Prostitutionsgesetz wird voraussichtlich Ende des Jahres geändert werden. Aktuell beraten die Fraktionen, welche Reformen sie für notwendig und sinnvoll halten. Einige Vorschläge liegen bereits auf dem Tisch und werden heiß diskutiert. Klar ist: Eine einfache Lösung gibt es nicht und gut gemeinte Vorschläge bedeuten in der Umsetzung leider nicht immer eine Verbesserung für die Betroffenen. Wie also sehen sinnvolle Reformen aus?

Am Freitag, den 20. Juni 2014 laden der endlich-Salon (ehemals Café endlich) und die grüne Bundestagsabgeordnete Anja Hajduk daher zu einem Gesprächsabend ein. Anja Hajduk wird über den aktuellen Stand aus Berlin berichten und verschiedene Aspekte des Gesetzes zur Diskussion stellen. Mit dabei sein wird Heidemarie Grobe, Vorsitzende der Städtegruppe Hamburg und Expertin von Terre des Femmes - Menschenrechte für die Frau e.V.

Da die Teilnehmerinnenzahl aufgrund der Raumgröße begrenzt ist, melden Sie sich unbedingt unter frauen@endlich-salon.de an.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.