Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTvCal/iCal
Datum:
28.08.2013
Veranstaltungsort:
Universität Hamburg
Ort:
Hamburg
Adresse:
Hauptgebäude, Hörsaal H, Edmund-Siemers-Allee 1, 20146 Hamburg
VeranstalterInnen:
VeranstalterInnen: TDF-Städtegruppe Hamburg

Beryl Magoko hat ihren Diplomfilm (Kampala University Film Class) im Herbst 2010 über das sehr schwierige Thema Genitalbeschneidung in ihrem Heimatdorf gedreht. Diese Tatsache und eine lange Recherchezeit haben es ihr ermöglicht, wirklich engen Kontakt zu den Menschen zu bekommen – GegnernInnen wie BefürworternInnen dieser sehr alten Tradition.

Die SG Hamburg veranstaltet gemeinsam mit der Filmemacherin Beryl Magoko, ihrem Filmdozenten Andreas Frowein, Fadumo Korn von NALA e.V. und der ehrenamtlichen TDF-Referentin Heidemarie Grobe den Filmabend. Unterstützt werden sie vom Aktionsgruppenprogramm von Engagement Global