ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTvCal/iCal
Datum:
19.11.2013
Veranstaltungsort:
Café Berger
Ort:
Berlin
Adresse:
Senefelderstr. 4, 10437 Berlin-Prenzlauer Berg
VeranstalterInnen:
TERRE DES FEMMES-Städtegruppe Berlin

Megan Griffiths mehrfach ausgezeichneter Film über Menschenhandel und Zwangsprostitution mitten in den USA beruht auf der wahren Leidensgeschichte einer jungen Frau, die als 17jährige von Menschenhändlern entführt und jahrelang in einer Baracke als Sexsklavin gefangen gehalten wird. Dort erhält sie den Namen Eden, gewinnt nach vielen grausamen Jahren das Vertrauen ihrer Peiniger und kann sich schließlich befreien.

Im Anschluss an die Filmvorführung findet ein Publikumsgespräch statt.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Filmreihe „Geschlechtergerechtigkeit heute“ statt, die von der Städtegruppe Berlin organisiert wird. Die nächste Filmvorführung ist am 21. Januar 2014.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.