ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTvCal/iCal
Datum:
15.06.2016  STATUS
Veranstaltungsort:
Buchhandlung OSIANDER, Wilhelmstraße 12, Tübingen
Ort:
Tübingen
VeranstalterInnen:
TERRE DES FEMMES, d.a.i Deutsch-Amerikanisches Institut Tübingen

In der chassidischen Satmar Gemeinde in Williamsburg, New York, herrschen die strengsten Regeln einer ultraorthodoxen jüdischen Gruppe weltweit. Deborah Feldman, geboren 1986, wuchs in der Satmar-Gemeinde auf. Schon als Kind nahm sie Anstoß an der strikten Unterwerfung unter die vom Gründungsrabbiner der Sekte aufgestellten Lebensgesetze, an der Ausgrenzung, der ärmlichen Lebensweise und der Unterordnung der Frau.

Noch nie hat eine Autorin ihre Befreiung aus den Fesseln religiöser Extremisten so lebensnah, so ehrlich, so analytisch klug und dabei literarisch anspruchsvoll erzählt. Am Erscheinungstag führte Unorthodox schlagartig die Bestsellerliste der New York Times an und war sofort ausverkauft. Wenige Monate später durchbrach die Auflage die Millionengrenze.

Vorverkauf bei OSIANDER
Telefon 07071/9201-129
tuebingen@osiander.de

Karte: 6 Euro / Studierende 2 Euro

 

Logo Transparenzinitiative