ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTvCal/iCal
Datum:
14.02.2015  STATUS
Ort:
bundesweit

OBR 2015Am 14. Februar werden sich wieder Frauen und Männer bei der weltweiten Kampagne ONE BILLION RISING erheben und gemeinsam tanzen gegen Gewalt an Frauen. Die Aktion findet 2015 zum dritten Mal statt diesmal unter dem Motto ONE BILLION RISING REVOLUTION. Neben der Geschäftsstelle beteiligen sich wieder TERRE DES FEMMES-Städtegruppen und Ehrenamtliche an der Tanzaktion in ganz Deutschland. 

Die TERRE DES FEMMES-Geschäftsstelle ist bei der Tanzaktion vor dem Brandenburger Tor in Berlin dabei, die von Centre Talma, ein Mädchensportprojekt der GSJ - Gesellschaft für Sport und Jugendsozialarbeit gGmbH, eine Initiative der Sportjugend Berlin organisiert wird. Das Centre Talma hat die offizielle Choreografie modifiziert, um sie gemeinschaftlich tanzbar zu machen: Choreographie Berlin // One Billion Rising - Dance Demo

Im Jahr 2014 war ONE BILLION RISING der größte weltweit stattfindende Flashmob. Laut Schätzungen erhoben sich allein in Deutschland um die 13.000 Menschen in etwa 100 Städten. Informationen über die Aktionen im Rahmen von One Billion Rising in Deutschland, Österreich und der Schweiz, sowie ONE BILLION RISING Städte-Logos, Kontaktinformationen und vieles finden Sie unter ONE BILLION RISING Deutschland und zu den weltweiten Aktionen unter ONE BILLION RISING International.

Hintergrund: Jede dritte Frau weltweit ist oder war von Gewalt betroffen, wurde geschlagen, zu sexuellem Kontakt gezwungen, vergewaltigt oder in anderer Form misshandelt. Dementsprechend wurden auf der ganzen Welt einer Milliarden (one billion) Frauen Gewalt angetan.

Weitere Informationen...

Logo Transparenzinitiative