TERRE DES FEMMES Stiftungstage

Stiftungstag 2014

Am Stiftungstag gab es ein Konzert des Frauenblasorchesters Berlin

Anlässlich des 10. Jubiläums der TERRE DES FEMMES STIFTUNG fand am 9. November 2014 im Rahmen des jährlichen Stiftungstages im Roten Rathaus in Berlin ein Benefizkonzert zugunsten der Beratungsarbeit von TERRE DES FEMMES für gewaltbetroffene Mädchen und Frauen statt. Der musikalische Beitrag stammte vom Frauenblasorchester Berlin, dem einzigen seiner Art in Deutschland.
Über 60 Frauen haben sich zu einem Orchester zusammengeschlossen, in dem alle Altersklassen vertreten sind. Ihr alljährliches Benefizkonzert fand in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit TERRE DES FEMMES statt. Ob Jazz, Rock, Klassik oder modernes, mit ihrem vielfältigen Programm kamen alle Gäste auf ihre Kosten.
 
Die Veranstaltung wurde moderiert von Necla Kelek, Publizistin und Vorstandsfrau von TERRE DES FEMMES. Die Bundesgeschäftsführerin von TERRE DES FEMMES, Christa Stolle, eröffnete das Konzert mit einem Grußwort. Ebenfalls anwesend war die ehemalige dpa-Journalistin Ingrid Staehle, Mitgründerin und Vorstandsfrau von TERRE DES FEMMES. Das abwechslungsreiche Programm wurde abgerundet durch eine große Tombola, in der es tolle Preise wie ein Wellness-Wochenende in Brandenburg zu gewinnen gab.

 

 

TERRE DES FEMMES STIFTUNGS-Geschäftsführerin Christa Stolle begrüßte die Gäste zum zweiten öffentlichen Stiftungstag. Foto: © Anna Mattes/TDFTERRE DES FEMMES STIFTUNGS-Geschäftsführerin Christa Stolle begrüßte die Gäste zum zweiten öffentlichen Stiftungstag. Foto: © Anna Mattes/TDFTERRE DES FEMMES-Mitarbeiterin Behije Jusufi begleitet den Abend mit einem Informationsstand zur Stiftung. Foto: © Anna Mattes/TDFTERRE DES FEMMES-Mitarbeiterin Behije Jusufi begleitet den Abend mit einem Informationsstand zur Stiftung. Foto: © Anna Mattes/TDF

Die Musikerinnen hatten sichtlich Spaß an dem Konzert. Foto: © Anna Mattes/TDFDie Musikerinnen hatten sichtlich Spaß an dem Konzert. Foto: © Anna Mattes/TDFDas Benefizkonzert des Frauenblasorchesters Berlin zugunsten der TERRE DES FEMMES STIFTUNG war ein voller Erfolg. Foto: © Anna Mattes/TDFDas Benefizkonzert des Frauenblasorchesters Berlin zugunsten der TERRE DES FEMMES STIFTUNG war ein voller Erfolg. Foto: © Anna Mattes/TDF

 

Stiftungstag 2013

Die TERRE DES FEMMES Stiftung präsentierte sich am Samstag, den 19. Oktober 2013 zum ersten Mal in Berlin mit einer öffentlichen Veranstaltung. Die Gäste wurden in das Kino der Brotfabrik Berlin geladen, wo der Abend mit dem Kurzfilm 30 JAHRE TERRE DES FEMMES eingeleitet wurde. Das anschließende Highlight war die Filmpräsentation von DAS MÄDCHEN WADJDA. Es ist der erste Spielfilm aus Saudi-Arabien, dessen Regisseurin und Hauptdarstellerinnen außerdem Frauen sind.

Im Anschluss gab es für die rund 40 Gäste in der Galerie der Brotfabrik einen Empfang. Sie konnten der Präsentation der TERRE DES FEMMES Stiftung von Christa Stolle, Bundesgeschäftsführerin von TERRE DES FEMMES und Katrin Schwedes, Leiterin der Beratungsstelle lauschen.

Den Abschluss des Abends fand die Vorstellung in einem rührenden Interview mit Erststifterin Ulfa von den Steinen. Sie appellierte an die StifterInnen und Gäste sich zu engagieren und ihr Geld über eine Zustiftung nachhaltig sozial wirken zu lassen.

Zum Ende dankte sie Christa Stolle für ihr langjähriges Engagement und ihre Leistung, TERRE DES FEMMES in den letzten 30 Jahren von einem kleinen Verein zu einer Organisation mit politischem Einfluss gebracht zu haben. Dies ist auch der unter den Gästen anwesenden Gründerin von TERRE DES FEMMES, Ingrid Staehle zu verdanken.

Zum Ende konnten sich alle bei kleinen Leckereien der Brotfabrik Kneipe kennen lernen, austauschen und vernetzen. Ein gelungener Abend der TERRE DES FEMMES Stiftung ging mit neuen Zukunftsplänen zu Ende.

Die Gäste lauschen gespannt dem Vortrag. Foto: © TERRE DES FEMMESDie Gäste lauschen gespannt dem Vortrag.
Foto: © TERRE DES FEMMES
Freundlicher Empfang durch Arame M’Bengue und Susanne Hauk. Foto: © TERRE DES FEMMESFreundlicher Empfang durch Arame M’Bengue und Susanne Hauk.
Foto: © TERRE DES FEMMES

 Christa Stolle mit Patricia Schneider, Geschäftsführerin von BIG e.V. Foto: © TERRE DES FEMMES Christa Stolle mit Patricia Schneider, Geschäftsführerin von BIG e.V.
Foto: © TERRE DES FEMMES
Christa Stolle und Erststifterin Ulfa von den Steinen. Foto: © TERRE DES FEMMESChrista Stolle und Erststifterin Ulfa von den Steinen. Foto: © TERRE DES FEMMES

Katrin Schwedes, Leiterin der TERRE DES FEMMES Beratungsstelle, erklärt ihre Arbeit. Foto: © TERRE DES FEMMESKatrin Schwedes, Leiterin der TERRE DES FEMMES Beratungsstelle, erklärt ihre Arbeit.
Foto: © TERRE DES FEMMES

Wir freuen uns sehr, wenn Sie sich für eine Zustiftung interessieren. Kostenloses und unverbindliches Informationsmaterial können Sie ganz einfach hier online bestellen.

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.