JugendbotschafterInnen 2018

Unsere 15 Jugendbotschafterinnen stehen fest

Während der Bewerbungsphase im Januar und Februar 2018 gingen bei TERRE DES FEMMES über 80 Bewerbungen von interessierten Frauen im Alter von 18 bis 35 Jahren ein. 20 Frauen wurden zu kurzen Kennlerngesprächen mit TERRE DES FEMMES-Vorstandsfrau Inge Bell eingeladen, die das Engagement auf Herz und Nieren prüfte und schließlich 15 Frauen aus ganz Deutschland auswählte. Als Jugendbotschafterinnen interessieren sich die jungen Frauen für die TERRE DES FEMMES Schwerpunktthemen wie sexualisierte oder häusliche Gewalt, weibliche Genitalverstümmelung, Gewalt im Namen der Ehre, Frauenhandel und Prostitution oder Flucht und Frauenrechte. Mit ihrem Engagement wollen sie sich für ein gleichberechtigtes, selbstbestimmtes und freies Leben aller Mädchen und Frauen stark machen. Für die Dauer von einem Jahr planen und organisieren sie selbstständig Aktionen und Veranstaltungen und nutzen die sozialen Medien für ihre Botschaft.

Ob auf Demonstrationen, Festivals oder bei Treffen mit Politikerinnen und Politikern versuchen die TERRE DES FEMMES-Jugendbotschafterinnen, die Rechte von Mädchen und Frauen stärker in den öffentlichen Diskurs einzubringen.

Die TERRE DES FEMMES-Jugendbotschafterinnen v.l.n.r.: Elisa, Antonia, Christina, Janina, Alina, Kim, Nadira, Stella-Marie, Enora, Barbora, Sabrina, Antonina, Katharina, Kaya (nicht im Bild: Merle).  Foto: © TERRE DES FEMMESDie TERRE DES FEMMES-Jugendbotschafterinnen v.l.n.r.: Elisa, Antonia, Christina, Janina, Alina, Kim, Nadira, Stella-Marie, Enora, Barbora, Sabrina, Antonina, Katharina, Kaya (nicht im Bild: Merle). Foto: © TERRE DES FEMMES

 

 

Hinweis

Unsere Ehrenamtlichen können keine Beratung übernehmen.

Sollten Sie von Gewalt betroffen sein, wenden Sie sich bitte an das

bundesweite Hilfetelefon: 08000 116 016

 

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.