Aktuelles zum Thema Gleichberechtigung und Integration

Lisa und Adanna*: Ein Rückblick auf ihre Patenschaft

Alles in allem bewerte ich die CONNECT-Zeit mit meiner Tandempartnerin Adanna als sehr lohnenswert, aber auch als sehr anstrengend. Eine Frau ohne Schulbildung, mit Fluchterfahrung und in einer Krisensituation über einen langen Zeitraum begleiten zu dürfen und vor allem auch in schwierigen Situationen, etwa bei Anhörungen, dolmetschen zu können, hat mich auch persönlich geprägt: einerseits das volle emotionale Verständnis für meine Tandempartnerin in diesen Situationen, andererseits auch die Notwendigkeit, ihr erklären zu müssen, dass diese (leidvollen) administrativen Schritte nun zu ihrem Leben gehören und ihr letztlich für ihre Zukunft auch Gutes bringen können. Hierbei hat vor allem geholfen, dass Adanna und ich uns persönlich von Anfang an gut verstanden haben (gleicher Humor!), sie mir stets vertraut hat und ich ihre Tochter fast von Geburt an habe kennenlernen können. So habe ich seit Beginn der Patenschaft die Gesamtsituation meiner Tandempartnerin erfahren, viel über ihr Leben in Benin und ihre Fluchtgeschichte gelernt und konnte mich so in gewisser Weise auf diese Dinge einstellen.

Lire la suite...

Schulung „Traumasensibler Umgang mit geflüchteten Frauen“ für CONNECT-Patinnen

traumaweiterbildung 10 2019Foto: © TERRE DES FEMMES

Am 20.10.2019 haben Désirée Birri und Laureen Hinz vom CONNECT-Team die Patinnen des gleichnamigen Integrationsprojektes in die TERRE DES FEMMES-Geschäftsstelle eingeladen. Die Schulung zum Thema „Traumasensibler Umgang mit geflüchteten Frauen“ wurde von Cathy Kopp, Sozialpädagogin und selbst CONNECT-Patin, durchgeführt.

„Der Begriff Trauma (griech.: Wunde) lässt sich bildhaft als eine ‚seelische Verletzung‘ verstehen, zu der es bei einer Überforderung der psychischen Schutzmechanismen durch ein traumatisierendes Erlebnis kommen kann.“ So definiert die Deutschsprachige Gesellschaft für Psychotraumatologie den Begriff.

Lire la suite...

Erfahrungsbericht: Lea und Mozdah – ein Jahr als CONNECT-Tandempartnerinnen

Mozdah und Lea. Foto: © TERRE DES FEMMESMozdah und Lea. Foto: © TERRE DES FEMMESLea, CONNECT-Patin für ein Jahr lässt ihre Erfahrungen Revue passieren.

"Nach einem etwas holprigen Start haben meine Tandempartnerin Mozdah und ich uns zum ersten Mal im Juni 2018 getroffen und waren uns zum Glück auf Anhieb sympathisch. In den ersten Monaten haben wir uns erst einmal näher kennengelernt, viel zusammen Deutsch gelernt und uns auch viel über unsere jeweiligen Heimatländer ausgetauscht. Inzwischen spreche ich mit Mozdah – wie mit jeder anderen Freundin auch – über alle möglichen Themen wie Beziehungsprobleme, Sorgen wegen der Kinder und ähnliches.

Lire la suite...

Unsere CONNECT-Patenschaft: Haifa und Ich. Ein Bericht von Carla.

Haifa und Carla. Foto: © TERRE DES FEMMESHaifa und Carla. Foto: © TERRE DES FEMMESHierHier berichtet Carla, CONNECT-Patin über ihre Tandem-Patenschaft mit Haifa. "Haifa und ich lernten uns im April 2018 kennen. Ich stieß auf eine junge, selbstbewusste und starke Frau. Besonders in den ersten Monaten trafen wir uns mehrmals in der Woche. Zum Kaffee trinken und quatschen oder zum Austausch über Fragen, die sich natürlich häuften, seitdem Haifa in Berlin lebt. Besonders die Wohnungssituation hat Haifa immer sehr belastet.

Lire la suite...

„Was bist du denn für ein Mann?“ – Rollentausch beim 3. CONNECT-Gruppentreffen 2019

Foto: © TERRE DES FEMMESFoto: © TERRE DES FEMMES

Am Dienstag, den 17. September 2019, haben CONNECT-Projektreferentin Désirée Birri und Gesa Birkmann, TERRE DES FEMMES-Bereichsleitung, die Patinnen aller sechs CONNECT-Zyklen zu einem offenen Austausch in entspannter Atmosphäre in die TERRE DES FEMMES-Geschäftsstelle eingeladen. Im Zentrum des Abends standen die Erfahrungen und schönen Momente der Patenschaften, aber auch die Hürden und Sorgen.

Lire la suite...

Verwendung von Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.