Interkulturelle Bussfahrten

Interkulturelle Busfahrt von Tübingen nach Sinsheim am 16.07.2011

Knapp vierzig Frauen haben das große Los gezogen, hautnah bei einem Spiel der Frauenfußball-Weltmeisterschaft im Stadion dabei sein zu können. TERRE DES FEMMES organisierte zusammen mit dem Integrationsverein InFö aus Tübingen am Samstag, den 16.07. eine "Interkulturelle Busfahrt" ins Fußballstadion nach Sinsheim. Dort haben die Frauen das WM-Spiel um den Dritten Platz gesehen und live im Stadion den 2:1 Sieg der Schwedinnen gegen die Fußballerinnen aus Frankreich miterleben können.

Vor der Ankunft am Sinsheimer Stadion sind die Frauen von der Europaabgeordneten Franziska Brantner und der grünen Landtagsabgeordneten Charlotte Schneidewind-Hartnagel zum gemeinsamen Mittagessen eingeladen worden.

Teilnehmerinnen
    der Interkulturellen Busfahrt von Tübingen nach Sinsheim vor ihrem Bus,
    der sie zum WM-Spiel bringt. Foto ©: TERRE DES FEMMESTeilnehmerinnen der Interkulturellen Busfahrt von Tübingen nach Sinsheim vor ihrem Bus, der sie zum WM-Spiel bringt. Foto ©: TERRE DES FEMMES

Lire la suite...

Begeisterung für den Frauen-Fußball: Interkulturelle Busfahrt von München nach Augsburg am 10.07.2011

Managementtrainerin Sabine Asgodom trifft Fußballerinnen vom FFC Wacker München und junge Flüchtlingsfrauen. Die TERRE DES FEMMES Städtegruppe München und die Gleichstellungsstelle der Stadt München brachten am Sonntag, den 10.07.11 "Frau(en) in Bewegung" und organisierten die Interkulturelle Busfahrt von München ins Augsburger Fußballstadion.

Teilnehmerinnen der Interkulturellen Busfahrt von München nach Augsburg mit Claudia Roth vor dem Stadion.
Foto ©: Silvia Reckermann (TERRE DES FEMMES)Sabine Asgodom ist eine der ersten geprüften Fußballschiedsrichterinnen Deutschlands. Die bekannte Managementtrainerin fuhr mit Fußballerinnen des FFC Wacker, jungen Flüchtlingsfrauen und Christa Stolle, der Geschäftsführerin von TERRE DES FEMMES zum Viertelfinale der Frauen-WM nach Augsburg. Sie unterstützt unsere Kampagne als "Frau in Bewegung" und zeigte den Frauen in ihrem anregenden Vortrag auf, welche Erfolgsstrategien Frauen aus dem Fußball lernen können.

Nach den inspirierenden und unterhaltsamen Worten von Frau Asgodom während der Fahrt begrüßte uns in Augsburg die Vorsitzende der Grünen Claudia Roth.

Lire la suite...