zurück

 

einBlicke in FrauenWelten 2004  

Neuigkeiten vom Filmfest 2004

Hier einige Eindrücke von dem Eröffnungsabend des Filmfestes

Schon früh drängten sich die Zuschauer für die Eröffnung im Foyer des Kinos Museum.

Christa Stolle (Geschäftsführerin von TERRE DES FEMMES e.V.), Frau Dr. Omran (Frauenbeauftragte der Stadt Tübingen) und Irene Jung (Koordinatorin des Filmfestes) eröffnen das diesjährige Filmfest "EinBlicke in Frauen Welten" im Kino Museum.

Auch dieses Jahr kamen zahlreiche Zuschauer zur Eröffnung des Filmfestes mit dem einfühlsamen Film "El Kotbia, (The Bookstore)".

Publikumsgespräch mit dem Regisseur Nawfwel Saheb-Ettaba im Anschluss an den Eröffnungsfilm "El Kotbia, The Bookstore". (v.l. Julia Alexa Barde (Übersetzerin), Nawfel Saheb-Ettaba und Irene Jung (Koordinatorin des Filmfestes)).

Das Publikum wartet gespannt auf den Beginn der Eröffnungsfeier in der Kelter.
Die Gruppe Cántaro begeisterte das Publikum mit mitreißenden Klängen und heißen Tanzeinlagen in der Kelter.
     

Christa Stolle   

Irene Jung

Geschäftsführerin 

Koordinatorin der

TERRE DES FEMMES

Filmwoche

 

Weitere Informationen erhalten sie per e-mail: filmfest@frauenrechte.de
 

© TERRE DES FEMMES e.V. • Postfach 2565• D-72015 Tübingen • Tel. 0 70 71/ 79 73-0 • Fax 0 70 71/ 79 73 22
23.11.2004